Der Cinar-Bezirk von Diyarbakir in der Türkei im UNESCO-Weltkulturerbe Zerzev 3 000 Jahre Ausgrabungen auf der Burg in der vorläufigen Liste zählt 100 Freiwillige aus vielen Provinzen

Im Rahmen des “Young Volunteers Project” wird die Geschichte durch Ausgrabungsarbeiten an der 3.000 Jahre alten Zerzevan-Burg in der Nähe des Bezirks Çınar in Diyarbakır ans Licht gebracht, die mit 100 Freiwilligen durchgeführt wurden. Die Burg, die zuvor als militärische Siedlung genutzt wurde, steht auf der vorläufigen Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Link

9 ORTE FÜR FREIWILLIGE ONLINE (UND ECHTE AUSWIRKUNGEN)

Heutzutage können wir viele Dinge online erledigen und dabei auch helfen. Wenn Sie sich online freiwillig melden, können Sie Ihre virtuelle Zeit für einen wichtigen Bereich spenden. Dies bedeutet, dass Sie einen Unterschied machen können, auch wenn Sie sich nicht irgendwo freiwillig melden können. In unserer Liste unten erfahren Sie, wie Sie durch Online-Aktionen verschiedene […]

UNESCO arbeitet bei der Bekämpfung der COVID 19-Pandemie mit Community Radios in Äthiopien zusammen

Die UNESCO unterstützte das äthiopische Community Radio Network bei der Einrichtung einer Plattform für den digitalen Informationsaustausch, die den sofortigen Informationszugang zu COVID 19 erleichtert. Dies geschieht in Partnerschaft mit dem Gesundheitsministerium, der UN-Kommunikationsgruppe, ethiotelecom und anderen einschlägigen Stellen, um ihre Reichweite auf über 25 Millionen Menschen im Land zu erreichen. Link