Die UNESCO unterstützte das äthiopische Community Radio Network bei der Einrichtung einer Plattform für den digitalen Informationsaustausch, die den sofortigen Informationszugang zu COVID 19 erleichtert. Dies geschieht in Partnerschaft mit dem Gesundheitsministerium, der UN-Kommunikationsgruppe, ethiotelecom und anderen einschlägigen Stellen, um ihre Reichweite auf über 25 Millionen Menschen im Land zu erreichen.

Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.