Sie wurde auf der Grundlage der Auswahl der europäischen Kulturhauptstadt Plovdivs für 2019 gegründet. Die Stiftung organisierte ein Sprachcafé, eine Plastiksammlung, ehrenamtliche Jugendaktivitäten, die zur kulturellen Struktur der Stadt beitragen, indem sie Aktivitäten wie die Übersetzung verschiedener englischer Texte ins Bulgarische und die Übersetzung bulgarischer Texte ins Bulgarische organisierten Englisch und die Bewahrung des kulturellen Erbes.

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Stiftung versuchen mit ihren Aktivitäten auf unterschiedliche Weise, bestimmte Tage für die Gesellschaft nutzbringend zu gestalten. Sie beleuchten unsere Jugendlichen, die verschiedene Ideen entwickelt haben, um Kontinuität im Ehrenamt zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.